HBEM Aktuell

HBEM | Bezirksstützpunkttrainer/-in weibliche Jugend (m/w/d)

Bezirksstützpunkttrainer/-in weibliche Jugend (m/w/d)

Der/Die Bezirksstützpunkttrainer/-in arbeitet eng mit den Trainer/-innen der Vereine und deren Talenten zusammen.

Er/Sie ist neben der Ausbildung und Förderung des Nachwuchses auch für die Talentsichtung zuständig. Er/Sie fungiert als Schnittstelle zwischen den Vereinen und dem Referenten für Lehre und Nachwuchsförderung.

Das erwartet Dich – Deine zukünftige Tätigkeitsbeschreibung

  • Sichtung der Talente für die Bezirksstützpunkttrainings
  • Betreuung der Auswahlteams bei Sichtungsturnieren
  • Durchführung des Bezirksstützpunkttrainings und Vorbereitung der Kinder auf die Sichtungsturniere
  • Erste Kontaktperson zu den Eltern der Stützpunktspielerinnen und -spielern
  • Teilnahme an Fortbildungen der Stützpunkttrainer
  • Teilnahme an Sitzungen der Bezirksfördergruppen- und Bezirksstützpunkttrainer/-innen (ca. 1-2 Mal pro Jahr)
  • Administrative Aufgaben werden durch die Bezirksgeschäftsstelle unterstützt

Das bringst Du mit – Deine Erfahrungen, Kenntnisse und Fähigkeiten

  • Eine gültige C-Lizenz Handball oder höher des DOSB
  • Pädagogische, sportfachliche und organisatorische Grundkenntnisse
  • Idealerweise Trainererfahrung im C-Jugendbereich
  • Erste-Hilfe-Ausbildungac
  • Fehlende Qualifikationen können durch entsprechende Fortbildungen erworben werden

Das erlebst Du bei uns – Unser Angebot für Dich

  • Eine Honorartätigkeit mit eigenverantwortlichem Arbeiten, die Spaß macht
  • Die Möglichkeit Deine Ideen aktiv einzubringen und mitzugestalten
  • Zusammenarbeit und Spaß in einem tollen Bezirksteam
  • Entwicklung Deiner Persönlichkeit und Deiner Kompetenzen
  • Aufstiegsmöglichkeiten innerhalb der Verbände des HVW, HBW und DHB
  • Aufbau eines Netzwerks und Erweiterung Deiner Kontakte im Handballumfeld
  • Freier Eintritt zu allen Handballspielen bis inklusive BWOL
  • Auslagenerstattung und Sitzungsgeld

Eine Hospitation bei der Trainingsgruppe wäre möglich!

Bei Interesse und für weitere Fragen:

Ansprechpartner: Referent für Lehre und Nachwuchsförderung Manuel Diederich
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder Mobil: 0172 9951571 

Lehre und Nachwuchsförderung Zugriffe: 2655

Handballbezirk Enz-Murr | HBEM

Der 1948 gegründete Handballbezirk 2 »Enz-Murr« ist der viertgrößte innerhalb des Landesverbands Württemberg.

Der HBEM betreut derzeit 42 Vereine und gehört mit rund 11.197 Einzelmitgliedern (WLSB Bestandsmeldung 2015) zu den größeren Bezirken.

Mehr erfahren

© Copyright by Handballbezirk Enz-Murr | HBEM